Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Reifeprüfung

Um die Zulassung zu einem Studium zu erlangen, bedarf es gewöhnlich der „Universitätsreife“. Diese Berechtigung zum Besuch einer Universität als ordentliche/r Studierende/r erwerben Sie durch die Ablegung der Reifeprüfung an einer österreichischen höheren Schule. Je nach absolvierter Schultype und gewählter Studienrichtung können Zusatzprüfungen zur Reifeprüfung gefordert werden.

(Die höheren Schulen umfassen allgemein bildende und berufsbildende höhere Schulen, höhere land- und forstwirtschaftliche Lehranstalten sowie Bildungsanstalten für Kindergartenpädagogik und für Sozialpädagogik.)

An den Universitäten der Künste ist die Reifeprüfung nur für einige Studien notwendig:

  •  Lehramtsstudium: Bildnerische Erziehung, Werkerziehung, Textiles Gestalten und Werken, Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung, Mediengestaltung.
  • Architektur
  • Industrial Design
  • Elektrotechnik-Toningenieur
  • Musiktherapie
  • Musikologie
  • Musiktheaterregie
  • Schauspielregie


Fußzeile: