Masterstudium Globalgeschichte und Global Studies; Joint Programme

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Es beinhaltet eine graduierte Vorbildung für ein breites Spektrum von Arbeits- und Berufsfeldern, in denen fortgeschrittene geistes-, kultur- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse und die Fähigkeit sie zu vermitteln, Kompetenz im Umgang mit digitalen und anderen Medien, ein internationaler Horizont, geistige Selbständigkeit und Fähigkeit zur Teamarbeit von Nutzen sind, wie − die Arbeit in staatlichen und nichtstaatlichen sowie inter- und supranationalen Organisationen − in international agierenden Unternehmen − in der Menschenrechts- und in der historischen und internationalen Verständigungsarbeit − in Tätigkeiten im Bereich der Gleichbehandlung − die Geschichtsvermittlung im transnationalen Kontext, − das Dokumentationswesen, − das Ausstellungs- und Museumswesen, − die Medien- und Kulturarbeit, − die fachspezifische Erwachsenen- und Berufsfortbildung, − das Verlagswesen, − den Tourismus, − sowie in ähnlichen Berufsfeldern.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Globalgeschichte und Global Studies; Joint Programme
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2018/19, Stk. 26 (Nr. 192)

Definition der Studienrichtung

Das Studium beinhaltet eine fortgeschrittene geschichtswissenschaftliche Ausbildung mit dem Schwerpunkt der Globalgeschichte im Kontext der Global Studies.

Prüfungen

Es sind Prüfungen in folgenden Modulen abzulegen: - Aufbaumodul Geschichtswissenschaftliches Denken und Arbeiten - Fremdsprachen in der Geschichtswissenschaft - Alternative Pflichtmodule: in Grundlagen der Globalgeschichte oder in Grundlagen aus einer anderen Disziplin der Global Studies - Theorien, Quellen und Methoden der Globalgeschichte und der Global Studies - Vertiefung 1: Fragestellungen der Globalgeschichte: Weltregionen in globalgeschichtlicher Sicht Vertiefung 2: Fragestellungen der Globalgeschichte: Themen der Globalgeschichte Exkursion und Global Studies Alternative Pflichtmodule: - Forschungsmodul Globalgeschichte - Forschungsmodul Global Studies Alternative Pflichtmodule: - Angewandte Globalgeschichte - Angewandte Global Studies Master-Modul Masterarbeit und Masterprüfung

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen