Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Afrikawissenschaften

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium Afrikanistik vermittelt fundierte Kenntnisse einer afrikanischen überregionalen Sprache sowie Wissen über die Methoden und Thematiken der afrikanischen Sprach-, Literatur- und Geschichtswissenschaften. Studierende spezialisieren sich auf eines der drei Gebiete Sprache, Literatur oder Geschichte und besitzen Fachwissen bzgl. einer oder mehrerer afrikanischer Regionen. Sie erwerben inhaltliche und methodische als auch kommunikative und soziale Kompetenzen. Absolventen und Absolventinnen sind zur selbstständigen oder teamorientierten Arbeitsweise und Bearbeitung afrikawissenschaftlicher Probleme in der Lage. Die Anwendung neuer Medien und Technologien ist ihnen geläufig. Selbstmotivation, Entscheidungsfähigkeit, Kreativität sowie kritische Reflexion von Normen und Werturteilen gehören zu ihren Schlüsselkompetenzen. Zu den Tätigkeitsbereichen zählen wissenschaftliche Forschungseinrichtungen, Verlage, Archive und in Afrika tätige Unternehmen.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Afrikawissenschaften
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2010/11, Stk. 18 (Nr. 105)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Afrikanistik befasst sich mit den Gesellschaften Afrikas hinsichtlich ihrer Kultur, Sprachen, Geschichte und Literatur. Den afrikanischen Diaspora und der Rolle Afrikas im globalen Kontext kommt dabei besondere Bedeutung zu.

Prüfungen

Das Bachelorstudium gliedert sich in folgende Pflichtmodule: Grundlagen der Afrikawissenschaften (afrikanische Sprachwissenschaft, afrikanische Literaturwissenschaft, afrikanische Geschichtswissenschaft und wissenschaftliches Arbeiten), Basis afrikanischer Sprachen (es ist eine der Sprachen Bambara, Hausa oder Swahili zu wählen) sowie Perfektion afrikanischee Sprachen (Bambara, Hausa oder Swahili). Aus den Bereichen afrikanische Sprachwissenschaft, afrikanische Literaturwissenschaft oder afrikanische Geschichtswissenschaft ist ein Spezialisierungsmodul zu wählen. Ein Auslandsaufenthalt an einer anerkannten Universität wird nach Abschluss des Grundlagenmoduls empfohlen. Es sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Nein

Zusatzprüfungen

Keine