Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Slawistik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Absolventen und Absolventinnen beherrschen drei slawische Sprachen und sind aufgrund ihrer Qualifikation für die Ausübung von Berufen geeignet, die ein breites Verständnis slawischer Sprachen und Literaturen sowie fundierte Kenntnis des russischen gesellschaftlichen und kulturellen Umfeldes erfordern. Sie sind zur Führung eines wissenschaftlichen Diskurses befähigt. Tätigkeitsbereiche umfassen das Bibliotheks-, Verlags- und Medienwesen, sprachpraktische oder –vermittelnde Berufe, wissenschaftliche Forschung, Unternehmen, Banken und der diplomatische Dienst.

Hochschule:
Universität Wien
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften
Studium:
Slawistik
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 27 (Nr. 174)

Definition der Studienrichtung

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Slawistik sind über ein Bachelorstudium hinaus befähigt Berufe auszuüben, die ein breiteres und tieferes Verständnis slawischer Sprachen und Literaturen sowie ihres kulturellen und gesellschaftlichen Umfeldes erfordern und in denen die Forschung und/oder Vermittlung einschlägiger wissenschaftlicher Erkenntnisse im Zentrum steht.

Prüfungen

Es sind folgende Pflichtmodule zu absolvieren: „Spracherwerb“, „Historisch-Philologisches Modul“, „Sprachwissenschaft“, „Literatur- und Kulturwissenschaft“, „Mastermodul“ und „Spezialisierung“. Im Masterstudium Slawistik können nach Maßgabe des Angebots Lehrveranstaltungen aus einem oder drei verschiedenen Schwerpunkten absolviert werden. Ein Schwerpunkt gilt als absolviert, wenn auf ihn das Mastermodul, die Masterarbeit sowie das Pflichtmodul Spezialisierung entfallen.

Eignungsprüfungen

Nein

Zusatzprüfungen

Keine