Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Architektur

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium vermittelt den experimentellen, methodenkritischen und kreativen Umgang mit Konzepten und Materialien. Grundlage dafür sind Projekte und Studien, die Raumprogramme, Räume, Technologien und Tragwerke entwickeln – vom technischen Detail bis zum Formen von Tragwerken und Planen urbaner Gefüge und diese im Zusammenhang von Geographien, Landschaften und Städten auf ihre ökologischen und geschichtlich- theoretischen Qualitäten hin bewerten. Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Hochschule:
Akademie der bildenden Künste Wien
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Architektur
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Architecture, MArch
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 45 (Nr. 1)

Definition der Studienrichtung

Die Kernkompetenz der Architektur besteht im Entwerfen, Konstruieren und Gestalten. Die Aufgabenstellungen reichen dabei von der Detail-, Tragwerks- und Objektplanung über den Städtebau, die Landschaftsgestaltung und die Raumplanung bis zur Gestaltung virtueller Räume, wobei jeweils künstlerische, technische, ökologische und soziale Aspekte zu berücksichtigen sind.

Prüfungen

Das Studium ist in fünf Plattformen strukturiert. Diese sind: 1. analoge und digitale Produktion, 2. Tragkonstruktion, Material, Technologie, 3. Ökologie, Nachhaltigkeit kulturelles Erbe, 4. Geschichte, Theorie, Kritik und 5. Geographie, Landschaften, Städten. Hierbei können die Studierenden eine davon als Themen- und Vertiefungsschwerpunkt wählen. Weitere Module sind Projekt, Entwurfseminar sowie freie Wahlfächer. Bei den freien Wahlfächern sollte mindestens eines außerhalb des Instituts absolviert werden. Für den Studienabschluss ist neben der Masterarbeit eine Verteidigung in Form einer mündlichen Prüfung vorgesehen.

Eignungsprüfungen

Die Zulassungsprüfung findet jährlich vor dem Beginn des Studienjahres statt und ist folgenderweise aufgebaut: Abgabe eines Portfolios und eines Motivationsschreibens und zwei Empfehlungsschreiben sowie ein persönliches Gespräch. Für Studierende, die an der Akademie der Bildenden Künste Wien ein Bachelorstudium Architektur abgeschlossen haben, besteht die Zulassungsprüfung nur aus einem persönlichen Gespräch. Außerdem wird empfohlen, vor Beginn des Masterstudiums ein dreimonatiges Praktikum zu absolvieren.

Zusatzprüfungen

Keine