Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Interactive Technologies

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Studentinnen und Studenten erwerben Kompetenzen zur Gestaltung einer benutzerzentrierten Mensch-Maschine-Interaktion u. a. in den Bereichen ◾User-Centered Design ◾Interaction Design ◾Software Engineering und Programmierung ◾Augmented und Virtual Reality ◾mobile Applikationen ◾Web-Applikationen ◾Cloud Services ◾Informationsvisualisierung Schwerpunktsetzungen können in den Bereichen „Mobile“, „Augmented & Virtual Reality“ sowie „Industrie 4.0“ gemacht werden.

Hochschule:
Fachhochschule St. Pölten GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften
Studium:
Interactive Technologies
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Science, MSc, Diplomingenieur/in, Dipl.Ing.
Studiendauer:
4 Semester /120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag: EUR 363,36 (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
St. Pölten
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Smartphone, Tablet & Co, das Internet der Dinge, Industrie 4.0 oder Assistenzsysteme wie Augmented-Reality-Brillen – digitale (Medien-)Technologien beeinflussen und verändern zunehmend sozio-technische Systeme an der Schnittstelle zwischen Menschen und Maschinen. Der Master Studiengang Interactive Technologies befähigt Studierende dazu, kreative, nachhaltige, benutzerorientierte und technisch einwandfrei implementierte Lösungen umzusetzen.

Prüfungen

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen