Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Musikalische Aufführungskunst

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Folgende Studienfächer (zentrale künstlerische Fächer) werden angeboten: Studienrichtung KLASSIK •Komposition •Dirigieren •Tasteninstrumente: Klavier, Cembalo, Orgel, Akkordeon •Saiteninstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, Harfe, Zither, Hackbrett •Blasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba •Schlagwerk •Gesang •Kammermusik •Korrepetition Studienrichtung JAZZ •Jazzkomposition & Arrangement •Blasinstrumente: Jazz-Trompete, Jazz-Posaune, Jazz-Saxophon, Jazz-Klarinette, Jazz-Querflöte •Saiteninstrumente: Jazz-Gitarre, Jazz-E-Bass, Jazz-Kontrabass, Jazz-Violine •Tasteninstrumente: Jazz-Klavier, Jazz-Akkordeon •Schlagzeug •Gesang

Hochschule:
Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien
Studium:
Musikalische Aufführungskunst
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag: EUR 400,-- und ÖH-Beitrag von EUR 20,20 (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Privatuniversität
Ort:
Klagenfurt
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Zusatzinfo

Es werden folgende Studienrichtungen angeboten: Studienrichtung KLASSIK Studienrichtung JAZZ

Definition der Studienrichtung

Die Qualifikationsprofile der Module richten sich auf die künstlerische Berufsqualifikation für Instrumenta-listen/Instrumentalistinnen/Sänger/Sängerinnen/Dirigenten/Dirigentinnen/Komponisten/Komponistinnen. Berufsfelder öffnen sich sowohl im institutionellen Bereich (z.B. Orchester, Ensembles, Opernhäuser etc.) als auch im freien Beruf.

Prüfungen

Eignungsprüfungen

Die Zulassung zum Studium erfordert: •die positive Absolvierung der Zulassungsprüfung •den Abschluss des Ausbildungsvertrags •die Einreichung des Antrags auf Anrechnung allfälliger Vorstudien •die Entrichtung der Studiengebühr

Zusatzprüfungen

Keine