Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Orgel Konzertfach - Improvisation

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Es sind folgende Lehrveranstaltungen zu absolvieren: Orgel-Literatur 1-4 (zentrales künstlerisches Fach) Orgelimprovisation 1-4 (zentrales künstlerisches Fach) Klavier oder historisches Tasteninstrument 1,2 (Cembalo oder Hammerklavier oder Clavichord oder Harmonium) * Aufführungspraxis an historischen Orgeln mit Exkursion 1,2 Orgelpflege und Stimmpraktikum 1 Formanalyse 1,2 Masterseminar** bzw. Masterwerkstatt Masterarbeit Wahlfächer

Hochschule:
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien
Studium:
Orgel Konzertfach - Improvisation
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

URL Studierendeninfo:
https://www.mdw.ac.at/395
Download Studienplan:
https://www.mdw.ac.at/725

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 19 (Nr. 221), i.d.F. Stk. 21 (Nr. 268)

Definition der Studienrichtung

Gegenstand des ordentlichen Studiums ist die praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Berufsausbildung zum/zur Organisten/in mit zusätzlicher Spezialisierung in Orgelimprovisation auf Basis der im Bachelorstudium gewonnenen orgelspezifischen Kompetenzen. Der Erarbeitung selbstständiger Interpretationswege und der Entwicklung eines persönlich gefärbten Improvisationsstiles kommt große Bedeutung zu.

Prüfungen

Das Studium schließt mit der Masterarbeit und der Masterprüfung ab.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen