Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Hochschullehrgang Begabungs- und Begatenförderung mit dem Fokus auf Heterogenität und Inklusion

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Vordergrund der thematischen Ausrichtung des Lehrgangs stehen drei Schwerpunkte von Heterogenität und Inklusion: - Heterogenität im Kontext von Begabungsförderung aus soziokultureller Sicht - Heterogenität und Begabungsförderung im Hinblick auf Sprache, Denken und Lernen - Heterogenität im Kontext der Berufsbildung
Hochschule: Pädagogische Hochschule Oberösterreich
Studienrichtungsgruppe:
Studium: Begabungs- und Begatenförderung mit dem Fokus auf Heterogenität und Inklusion
Typ: Hochschullehrgang
Akad. Grad: Master of Arts, MA
Studiendauer: 6 Semester / 120 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

URL Studierendeninfo:
Download Studienplan: http://ph-ooe.at/index.php?id=863

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen: Deutsch
Kosten: ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Typ der Hochschule: Pädagogische Hochschule
Ort: Linz, Oberösterreich
Berufsbegleitend: Ja

Definition der Studienrichtung

Mehr Weniger

Ziel des Lehrgangs ist es, TeilnehmerInnen zu befähigen, Konzepte und Programme für begabungs- und begabtenfördernde Maßnahmen sowohl inhaltlich als auch organisatorisch auf Basis eines anerkannten wissenschaftlichen Hintergrunds und diagnostischer, methodisch-didaktischer, analytischer und reflexiver Fähigkeiten zu entwickeln und umzusetzen. Begabungsförderung wird dabei verstanden als ein weites Feld, das eine Öffnung für die Förderung aller Potenziale und Diversitäten zulässt.

Prüfungen

Mehr Weniger

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen



Fußzeile: