Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Biologie und Umweltkunde

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Studierenden erwerben ein grundlegendes Verständnis für die Denk- und Arbeitsweise der Biologie als eigenständige Wissenschaft und besitzen ein Überblickswissen zu den aktuellen Fragestellungen der Biologie; sie sind in der Lage, wissenschaftliche Forschung und Erkenntnisse kritisch zu hinterfragen und zu reflektieren. Darüber hinaus besitzen sie ein fundiertes Fachwissen zu den grundlegenden, schulrelevanten Teilgebieten der Biologie wie Systematik und Morphologie, Evolution, Botanik, Zoologie, Humanbiologie und Anthropologie, Mikrobiologie, Zellbiologie, Physiologie, Genetik und Entwicklungsbiologie, Neurobiologie und Verhaltensbiologie, Ökologie, Grundlagen der Erdwissenschaften. Dazu kommt hinreichendes Fachwissen aus den Nachbardisziplinen (Chemie, Physik, Mathematik), um Zusammenhänge zu verstehen und erklären zu können.

Hochschule:
Universität Graz
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Biologie und Umweltkunde
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 36 c

Definition der Studienrichtung

Das Lehramtsstudium Biologie und Umweltkunde umfasst ein breites, wissenschaftlich fundiertes Grundlagenwissen des Fachs Biologie und Umweltkunde, sowie für die Berufsausübung notwendigen didaktischen Fähigkeiten.

Prüfungen

Es sind folgende Module zu absolvieren: - Basismodul Biologie - Einführung in die Biologie - Biodiversität - Geobiologie - Ökologie - Genetik und Humanbiologie - Neurobiologie und Verhalten - Grundlagen der Fachdidaktik - Freilanddidaktik und Schulveranstaltungen - Spezielle Fachdidaktik. Dazu kommen Pädagogisch-Praktische Studien im Ausmaß von 20 ECTS.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen

Bio & Umweltkunde (Z)