Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Biologie und Umweltkunde

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium vermittelt wesentliche Lebenszusammenhänge und es werden zentrale biologi-sche Erkenntnisse über Prinzipien, Strukturen, Prozesse, Kreisläufe und Abhängigkeiten erworben. Ausgehend von den Grundlagen in Physik und Chemie wird auf Bereiche wie Zellbiologie, Genetik, Ökologie, Vielfalt der Organismen, Fortpflanzung und Entwicklung, Humanbiologie, erdgeschichtliche Zusammenhänge sowie Evolution eingegangen. Darüber hinaus werden Kenntnisse und Fertigkeiten zentraler Unterrichtsprinzipien wie Umweltbildung, Gesundheits- und Sexualerziehung transportiert. Der berufspraktische Bezug ergibt sich dar-über hinaus aus dem Erwerb zentraler Inhalte und Methoden des Biologieunterrichts, Fertigkeiten zum Einsatz lebender Organismen im Unterricht und des Einsatzes von Medien und Experimenten im Unterricht.

Hochschule:
Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Biologie und Umweltkunde
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, 120 (Nr. 191)

Definition der Studienrichtung

Das Lehramtsstudium Biologie und Umweltkunde umfasst ein breites, wissenschaftlich fundiertes Grundlagenwissen des Fachs Biologie und Umweltkunde, sowie für die Berufsausübung notwendigen didaktischen Fähigkeiten.

Prüfungen

Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen in folgenden Modulen abzulegen: - - Studieneingangs- und Orientierungsphase - Mikroorganismen - Chemie - Zellbeiologie, Genetik und Molekularbiologie - Pflanzen - Tiere - Themen und Methoden des BU-Unterrichts - Physik - Bioplanet Erde - Spezifische Methoden des Biologieunterrichts - Ökologie und Umwelt - Unterrichtsprinzipien: Umwelt-Gesundheit-Sexualität - Spezielle Biologie - Humanbiologie - Differenzierungen im BU-Unterricht -Dazu kommt in jedem Unterrichtsfach eine Bachelorarbeit und eine Bachelorprüfung. Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums wird empfohlen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Bio & Umweltkunde (Z)