Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Masterstudium Biologie

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Es wird durch die Spezialisierungen in den 3 Bereichen Ökologie/Biodiversität/Evolution ('ecology / biodiversity / evolution'), Physiologie/Zellbiologie ('physiology / cell biology' ) und Molekularbiologie/Genetik ('molecular biology / genetics') eine entsprechende Berufsvorbildung gewährleistet:
Hochschule: Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe: Naturwissenschaften
Studium: Biologie
Typ: Masterstudium
Akad. Grad: Master of Science, MSc
Studiendauer: 4 Semester / 120 ECTS

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen: Deutsch
Kosten: ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt: Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule: Universität
Ort: Salzburg, Salzburg
Studienplan: veröffentlicht im:
Mitteilungsblatt 2015/16, Stk. 126 (Nr. 197)

Definition der Studienrichtung

Mehr Weniger

Das Masterstudium der Biologie dient der wissenschaftlichen Vertiefung, der Verfassung und Kommunikation wissenschaftlicher Arbeiten und der beruflichen Spezialisierung aus einem breiten Spektrum biologischer Disziplinen.

Prüfungen

Mehr Weniger

Das Masterstudium dauert vier Semester und wird mit einer Masterarbeit und einer 2-teiligen Masterprüfung abgeschlossen. Der erste Teil der Masterprüfung betrifft alle Wahlpflichtmodule, AG-Praktika und Wahlfächer und ist in Form von Modulprüfungen oder Lehrveranstaltungsprüfungen abzulegen. Der zweite Teil der Masterprüfung (kommissionelle Gesamtprüfung) besteht aus dem gewählten Bereich und einer der fachlichen Spezialisierungen. Zur Förderung der Interdisziplinarität kann die Spezialisierung auch aus einem anderen Bereich gewählt werden. Voraussetzung für die Anmeldung zur kommissionellen Prüfung (zweiter Teil der Masterprüfung) ist der Nachweis über den ersten Teil der Masterprüfung sowie die positive Beurteilung der Masterarbeit.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine



Fußzeile: