Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Doktoratsstudium Psychotherapiewissenschaft

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Da qualitative Forschung sehr viel mit der Interpretation von Texten zu tun hat, eröffnen sich Möglichkeiten zu interdisziplinärer und transdisziplinärer Arbeit, wobei insbesondere Verbindungen zur Soziologie, Geschichtswissenschaft, Ethnologie (Volkskunde bzw. Völkerkunde), Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft naheliegen.

Hochschule:
Sigmund Freud Privatuniversität
Studienrichtungsgruppe:
Naturwissenschaften
Studium:
Psychotherapiewissenschaft
Typ:
Doktoratsstudium
Akad. Grad:
Doktorin/Doktor der Psychotherapiewissenschaft, Dr. scient. pth.
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag: EUR 4.400,-- / Semester (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Typ der Hochschule:
Privatuniversität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:

Zusatzinfo

wird außer in Wien auch in Paris, Berlin, Linz und Ljubljana angeboten.

Definition der Studienrichtung

Der Schwerpunkt des Doktoratsstudiums liegt auf der qualitativen Forschung, und zwar bezogen auf empirische, theoretische und historische Arbeiten einschließlich der kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden Forschungsrichtungen oder Schulen. Darüber hinaus können auch Arbeiten verfasst werden, die auf quantitativ-statistischen oder experimentellen Methoden beruhen.

Prüfungen

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen