Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Wirtschaftsrecht

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Die Absolventinnen und Absolventen dieses Studiums verfügen über allgemeines juristisches Grundwissen inhaltlicher und methodischer Art sowie über spezifisch wirtschaftsjuristische und wirtschaftswissenschaftliche Basiskenntnisse. Sie sind in der Lage, Problemstellungen aus Recht und Wirtschaft mithilfe einer juristischen Lösungsmethodik selbständig zu bewältigen.

Hochschule:
Universität Innsbruck
Studienrichtungsgruppe:
Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Wirtschaftsrecht
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor des Wirtschaftsrechts, LL.B. (Wirtschaftsrecht)
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Innsbruck
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2014/15, Stk. 34 (Nr. 394)

Definition der Studienrichtung

Das Studium Wirtschaftsrecht beschäftigt sich mit den juristischen Fragestellungen und Herausforderungen der Betriebs- und Volkswirtschaft.

Prüfungen

Nach der Studieneingangs- und Orientierungsphase sind folgende Pflichtmodule zu absolvieren: - Arbeits- und Sozialrecht - Bürgerliches Recht - Einführung in das zivilgerichtliche Verfahrensrecht - Europarecht - Verfassungs- und Verwaltungsrecht - Öffentliches Wirtschaftsrecht - Steuerrecht - Strafrecht - Materielles Finanzstrafrecht - Unternehmensrecht - Einführung in die Betriebswirtschaft - Einführung in die Volkswirtschaft - Rechnungswesen 1 - Rechnungswesen 2 - Grundlagen des Managements: Investition und Finanzierung - Grundlagen des Managements: Organisation und Personal - Seminar mit Bachelorarbeit Dazu kommen 15 ECTS aus nachfolgenden Wahlmodulen: - Öffentliches Wirtschaftsrecht - Vertiefung - Wettbewerbs- und Bankrecht, Unternehmenssteuerrecht - Vertiefung - Italienisches Recht und Wirtschaft I: Öffentliches Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Arbeits- und Sozialrecht - Italienisches Recht und Wirtschaft II, Handels- und Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht, Konkursrecht - Italienisches Steuerrecht - Grundlagen des Managements: Strategie und Marketing - Interdisziplinäre Kompetenzen

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine