Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Management & Recht

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Bachelorstudium vermittelt eine ausgewogene Kombination von managementorientierten, betriebswirtschaftlichen Inhalten mit zusätzlichem wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt. Im Mittelpunkt stehen wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Erkenntnisse, ein ganzheitliches Verständnis von Unternehmensprozessen sowie der Erwerb fundierter Managementkompetenzen. Komplexe Problemstellungen werden sowohl aus wirtschaftlicher, als auch aus juristischer Sicht beleuchtet. Persönlichkeitsentwicklung, Social Skills, Kenntnis der Kommunikations- und Informationstechnologien sowie Sprachkenntnisse runden die Ausbildung ab. Studierende profitieren von einem praxisbezogenen Studium mit internationaler Ausrichtung, anerkannten Experten/- innen aus Wirtschaft und Wissenschaft in der Lehre, Fallstudien und Projekten (in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft). AbsolventInnen sind u.a. in den Branchen Industrieunternehmen, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, Markt- und Meinungsforschung und Telekommunikation tätig. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Hochschule:
MCI - Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschul GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Management & Recht
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts in Business, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Teilweise Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Innsbruck
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Fach Management & Recht befasst sich mit betriebswirtschaftlichen, managementorientierten und rechtlichen Aspekten an der Schnittstelle von Wirtschaft und Recht.

Prüfungen

Das Bachelorstudium gliedert sich in sechs Semester und umfasst u.a. folgende Module: Professional tools, wissenschaftliche Methoden & Problemlösungstechniken, wissenschaftliches Arbeiten & integrative Projekte, Management & Recht, Englisch, Team- und Kommunikationsverhalten, Verhandlungstechniken & Konfliktlösungen, privates Wirtschaftsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, Unternehmensgründung, Wettbewerbs- und Binnenmarktrecht, Marketing-Mix-Instrumente, betriebliches Rechnungswesen, Unternehmensplanung und –kontrolle, Personalführung & Organisation, Betriebliches Steuerwesen. Es kann zwischen den Vertiefungsmodulen Personalmanagement & Arbeitsrecht, internationales Marketing & Vertrieb und Wirtschaftsprüfung & Controlling gewählt werden. Im 6. Semester absolvieren Studierende ein 13-wöchiges Berufspraktikum in einem heimischen oder internationalen Unternehmen. Es besteht die Möglichkeit, ein Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es ist sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen. Das Studium wird mit einer Bachelorprüfung abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die Hochschulreife oder einschlägige berufliche Qualifikationen mit Zusatzprüfungen in Deutsch, Englisch, Mathematik und optional 2 Wahlfächer.

Zusatzprüfungen

Keine