Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Wirtschaftsrecht

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium umfasst folgende ECTS-Punkte: a) Rechtswissenschaften im Umfang von 80 ECTS-Punkten, davon zumindest 60 ECTS-Punkte aus Fächern des österreichischen Rechts, und b) Wirtschaftswissenschaften im Umfang von 40 ECTS-Punkten.

Hochschule:
Universität Klagenfurt
Studienrichtungsgruppe:
Rechtswissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Wirtschaftsrecht
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Laws, LLM
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag: ÖH Beitrag: EUR 20,20 Studienbeitrag siehe Detailinfos (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Klagenfurt, Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2018/19, Stk. 18 (Nr. 110.9)
Vollzeit:
Ja

Zusatzinfo

gemeinsam mit der Universität Wien (je 2 Semester in Wien und in Klagenfurt)

Definition der Studienrichtung

Das Masterstudium Wirtschaftsrecht bietet eine wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte juristische Berufsvorbildung. Es vermittelt den Studierenden, aufbauend auf deren juristischer und ökonomischer Vorbildung, die für die Ausübung der klassischen Rechtsberufe erforderlichen juristischen Schlüsselkompetenzen.

Prüfungen

Es sind Lehrveranstaltungen aus folgenden Pflichtmodulen abzulegen: - Zivilverfahrensrecht - Völkerrecht - Straf- und Strafprozessrecht - Grundrechte - Familien- und Erbrecht - Verwaltungsverfahrensrecht - Zivilrecht und privates Wirtschaftsrecht - Gebundene Wahlfächer aus dem Wahlfachkorb I im Ausmaß von 16 ECTS - Gebundene Wahlfächer aus dem Wahlfachkorb II im Ausmaß von 8 ECTS - Freie Wahlfächer im Ausmaß von 6 ECTS - Masterarbeit und Masterprüfung

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen