Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Masterstudium Betriebswirtschaft

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die Ihnen ein erfolgreiches unternehmerisches Handeln ermöglichen - auch unter Bedingungen, die geprägt sind von Veränderungen, Unsicherheiten und Risiken. Primäres Ausbildungsziel sind also gestaltungskompetente GeneralistInnen in Zeiten von Change und Risk. Zukünftige Aufgaben liegen als qualifizierte Fach- und Führungskräfte im mittleren und oberen Management, sowohl im Industrie- als auch im Dienstleistungssektor. Zusätzlich werden Strategien zur Bewältigung von Komplexität und Unsicherheit gezeigt, teamorientierte Arbeitsmethodiken gelehrt, Innovations-, Abstraktions- und Integrationsfähigkeit gestärkt und mit ganzheitlichen und vernetzten Denkansätzen konfrontiert. Für AbsolventInnen ergeben sich Perspektiven als bereichsübergreifend agierende GeneralistInnen, z.B. als Business Developer, FinanzmanagerIn/ Treasurer, ProzessmanagerIn, UnternehmensberaterIn oder Risk ManagerIn.
Hochschule: Fachhochschule Salzburg GmbH
Studienrichtungsgruppe: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium: Betriebswirtschaft
Typ: Masterstudium
Akad. Grad: Master of Arts in Business, MA
Studiendauer: 4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen: Deutsch
Kosten: ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag: EUR 363,36/Semester
Auslandsaufenthalt: Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule: Fachhochschule
Ort: Puch, Salzburg
Vollzeit: Ja
Berufsbegleitend: Ja

Definition der Studienrichtung

Mehr Weniger

Das Masterstudium Betriebswirtschaft ist eine generalistische Ausbildung, basierend auf den Stärken der traditionellen Betriebswirtschaftslehre.

Prüfungen

Mehr Weniger

Im Rahmen des Studiums kann eine von drei Vertiefungen gewählt werden: Financial Risk Management, Service- und Salesmanagement oder Unternehmensentwicklung. Weitere Module des Studiums sind die folgenden: Changing Conditions, Adjustment-Strategy, Functions-Controlling, Adjustment-Innovation, Functions HRM, OM, Marketing, Adjustment-Vernetzung, Forschungsmethoden, Möglichkeitsräume, MitarbeiterInnenführung, Advanced Business English und Entwicklungsräume. Außerdem muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein facheinschlägiger Hochschulabschluss (Bachelor- oder Diplomabschluss) an einer in- oder ausländischen Hochschule oder ein Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer postsekundären Bildungseinrichtung.

Zusatzprüfungen

Keine



Fußzeile: