Masterstudium Automatisierungstechnik – Wirtschaft

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Hochschule:
Campus 02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Automatisierungstechnik – Wirtschaft
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Diplomingenieur/-in für technisch-wissenschaftliche Berufe DI; Master
Studiendauer:
3 Semester / 90 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Graz
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Studium ist eine vertiefende Ausbildung in technischen Themen, in unterschiedlichen Aspekten des Managements sowie der Förderung des vernetzten Denkens.

Prüfungen

Abgesehen von Inhalten zu den beiden Spezialisierungsgebieten sind Lehrveranstaltungen aus den folgenden Bereichen abzulegen: vernetzte Technologien, Recht, Management Modelle, Führung, Kommunikation sowie Komplementärtechnik. Um das Studium abzuschließen, ist eine Masterarbeit zu verfassen.

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein absolviertes Bachelorstudium oder Diplomstudium mit fachlichem Bezug durch Prüfungen im Gesamtausmaß von mindestens 40 ECTS-Credits in den Kernfachgebieten Elektronik, Informatik und Maschinenbau.

Zusatzprüfungen