Masterstudium Nachhaltige Regional- und Destinationsentwicklung

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium ist in Module gegliedert, in denen die fachlichen Schwerpunkte des Curriculums zusammengefasst werden. In den ersten beiden Semestern wird die Absolvierung von den Pflichtmodulen 1-3 empfohlen. Ab dem zweiten Semester sind modulare Wahlmöglichkeiten sowie Vertiefungen vorgesehen: •Regionalentwicklung, •Destinationsentwicklung, •Management und •Leadership sowie •Digitale Märkte

Hochschule:
Tiroler Privatuniversität UMIT
Studienrichtungsgruppe:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Nachhaltige Regional- und Destinationsentwicklung
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Science, MSc
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag: EUR 490,-- /Semester (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Typ der Hochschule:
Privatuniversität
Ort:
Hall in Tirol
Studienplan:
veröffentlicht im:
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Vor allem kaufmännische und Informationen zu Digitalisierung sind Inhalt dieses Studiums.

Prüfungen

Eignungsprüfungen

Zusatzprüfungen