Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Entrepreneurship & Tourismus

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium „Entrepreneurship & Tourismus“ bietet mit •Strategisches Management & Tourismus (Sprache Deutsch/Englisch) •Marketing Management & Tourism (Sprache Englisch) zwei innovative Studienzweige an.

Hochschule:
MCI – Management Center Innsbruck Internationale Fachhochschul GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Entrepreneurship & Tourismus
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts in Business, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,70
Studienbeitrag: EUR 363,36 (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Innsbruck
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Möglich
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Masterstudium Entrepreneurship & Tourismus am MCI Innsbruck zielt darauf ab, das Unternehmertum in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft zu professionalisieren. Aktuelle Herausforderungen der Tourismus- & Freizeitwirtschaft fließen in das Studium mit ein, um sich daraus ergebende unternehmerische Chancen zu erkennen und zu nutzen. Ein Gesamtverständnis für Trends und aktuelle Entwicklungen im internationalen Tourismus soll geschaffen werden. Digitalisierung und laufende Veränderungen des Konsumentenverhaltens sind z.B. nur zwei der Themen, die Veränderungen für die Branche mit sich bringen.

Prüfungen

Das Masterstudium gliedert sich in vier Semester und umfasst u.a. folgende Fächer: im Studienzweig Strategisches Management & Tourismus: Unternehmertum & Führungskompetenzen (Unternehmensgründung, Controlling), Familienunternemen-Management, internationaler Tourismus & Märkte (aufstrebende Tourismusmärkte, Tourismusmarketing), Destination & Innovation (Tourismuspolitik & Strukturentwicklung, eTourismus), wissenschaftliche Forschung (Schwerpunkt strategisches Management & Tourismus); im Studienzweig Marketing Management & Tourismus: Unternehmertum & Führungskompetenzen (Controlling & Finanzierung, strategische Führung, interkulturelle Kompetenzen), Marketing Management (eMarketing, Tourismus-Marketing, strategische Preissetzung), internationaler Tourismus & Märkte (globale Ökonomien, Nachhaltigkeit & Tourismus), Destination & Innovation (Produktentwicklung, Service Design) und wissenschaftliche Forschung (Schwerpunkt Marketing Management & Tourismus). Es besteht die Möglichkeit, das 3. Semester an einer ausländischen Hochschule zu verbringen. Es ist eine Masterarbeit anzufertigen (im 2. Studienjahr).

Eignungsprüfungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein Abschluss eines facheinschlägigen Bachelorstudiums, insbesondere wirtschaftswissenschaftliche Bachelorstudien mit Schwerpunkte Tourismus- und Freizeitwirtschaft; idealerweise eine facheinschlägige mindestens einjährige Berufserfahrung im Bereich der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Das Ausmaß der absolvierten wirtschaftswissenschaftlichen Bereiche hat mindestens 45 ECTS zu umfassen.

Zusatzprüfungen