Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Masterstudium Katholische Religionspädagogik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Masterstudium Katholische Religionspädagogik dient der wissenschaftlichen Berufsvorbildung für den Religionsunterricht und die Erwachsenenbildung. Die Studierenden werden für selbstständige und umfassende Aufgaben in leitender Position qualifiziert. Die Studierenden werden befähigt, wichtige Entwicklungen des Christentums und deren Wahrnehmung in der Gegenwart differenziert zu beurteilen, in ihrer historischen Bedingtheit zu erkennen und kompetent in den ökumenischen und öffentlichen Diskurs einzubringen. Sie lernen die Bandbreite der Rezeption dieser Texte in den zeitgenössischen Entwürfen von Dogmatik kennen. Sie besitzen weiters Kenntnisse zentraler bibeltheologischer Problemstellungen in wissenschaftlichen sowie pastoraltheologischen Anwendungsfeldern. Die Studierenden können theologische Inhalte reflektieren, Zeichen der Zeit erkennen und beurteilen sowie Grundprobleme der Gesellschaft wahrnehmen und problematisieren.

Hochschule:
Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Theologische Studien
Studium:
Katholische Religionspädagogik
Typ:
Masterstudium
Akad. Grad:
Master of Arts, MA
Studiendauer:
4 Semester / 120 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 19,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2012/13, Stk. 60 (Nr. 140)

Definition der Studienrichtung

Das Fach Katholische Religionspädagogik beschäftigt sich mit der biblisch-christlichen Offenbarung und der Entfaltung des christlichen Glaubens und des kirchlichen Lebens unter den gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Rahmenbedingungen in Geschichte und Gegenwart.

Prüfungen

Das Masterstudium umfasst die Pflichtmodule Philosophie, Exegese und Bibeltheologie, Judentum, Neues Testament, Fundamentaltheologie und ökumenische Theologie, Religionswissenschaft/ Theologie interkulturell, Dogmatik, Moraltheologie, Pastoraltheologie, Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie, Kirchengeschichte, Patrologie, Kirchenrecht, christliche Gesellschaftslehre sowie Katechetik und Religionspädagogik. Das Studium beinhaltet außerdem eine pädagogische und eine schulpraktische Ausbildung. Das Studium wird mit der Masterarbeit abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine