Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Instrumentalmusikerziehung - Unterrichtsfach

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) bildet zur Lehrerin / zum Lehrer der gewählten allgemeinbildenden Unterrichtsfächer / Spezialisierung an den Schulen der gesamten Sekundarstufe (Neue Mittelschule, Polytechnische Schule, Allgemeinbildende Höhere Schulen, Mittlere und Höhere Berufsbildende Schulen) aus. Dieses Studium entspricht auch den Erfordernissen für den Unterricht an den Mittel- und Oberschulen in Südtirol. Es besteht aus einem Bachelorstudium und einem daran anschließenden Masterstudium. Es umfasst eine allgemein bildungswissenschaftliche, eine pädagogisch-praktische Ausbildung und in den zwei gewählten Unterrichtsfächern eine fachliche und fachdidaktische Ausbildung.

Hochschule:
Universität Innsbruck
Verbund:
Verbundregion West
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Instrumentalmusikerziehung - Unterrichtsfach
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 21,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Innsbruck
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 47 (Nr. 491), i.d.F. Stk. 50 (Nr. 506)m MBl. 2016/17, Stk. 25 (Nr. 274), Stk, 47 (Nr. 655), MBl. 2017/18, Stk, 3 (Nr. 20)
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Instrumentalmusikerziehung kann nur in Verbindung mit Musikerziehung studiert werden und bildet für das Lehramt an Oberstufenrealgymnasien mit Instrumentalunterricht, Pädagogischen Hochschulen und vergleichbaren Einrichtungen aus. Als Voraussetzung muss vor Studienbeginn eine Zulassungsprüfung bestanden werden.

Prüfungen

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen