Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Lehramtsstudium Bachelorstudium Mathematik - Unterrichtsfach

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Im Unterrichtsfach Mathematik wird neben einer soliden Mathematikausbildung großer Wert darauf gelegt, den fachlichen Teil der Ausbildung an den beruflichen Erfordernissen der zukünftigen Lehrer/innen zu orientieren. Die Absolvent/inn/en haben gelernt, wie der Mathema-tikunterricht fachkundig, verständlich und für Schüler/innen nachvollziehbar aufgebaut wird. Dabei wurde genügend Hintergrundwissen vermittelt, dass die Absolvent/inn/en kompetent und überzeugend auf Fragen im Schulunterricht eingehen können und in der Lage sind, anspruchsvollere Abschlussarbeiten (z.B. Fachbereichsarbeiten) zu betreuen. Zum Qualifikationsprofil gehört: Kenntnisse der Mathematik, insbesondere aus den in den Lehrplänen der allgemein- und berufsbildenden höheren Schulen vorgesehenen Gebieten; sicherer Umgang mit der mathematischen Schlussweise; Fähigkeit, geeignete mathematische Inhalte von wissenschaftlichem Niveau auf Schulniveau zu transformieren; Erfahrungen in kreativer Ausei-nandersetzung mit mathematischen Fragestellungen; Kenntnisse der Entstehungsgeschichte mathematischer Begriffe und Lehrsätze; Entwicklung eines Gefühls für Denkökonomie und für innermathematische Ästhetik; Vertrautheit mit mathematischer Modellbildung; Kenntnisse der Anwendungsrelevanz der Mathematik; Fähigkeit der Nutzung des Computers.

Hochschule:
Universität Salzburg
Studienrichtungsgruppe:
Lehramtsstudien
Studium:
Mathematik - Unterrichtsfach
Typ:
Lehramtsstudium Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Education, BEd
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Empfohlen
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Salzburg
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2016/17, Stk. 63 (Nr. 143)

Zusatzinfo

Anzahl der ECTS entspricht 2 Unterrichtsfächern mit je 100 ECTS, dazu kommen die bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Studien mit 40 ECTS.

Definition der Studienrichtung

Das Lehramtsstudium Mathematik dient der Berufsvorbildung für das Lehramt an höheren und mittleren Schulen.

Prüfungen

Es sind Lehrveranstaltungsprüfungen aus nachfolgenden Modulen abzulegen: - Mathematisches Grundstudium 1 (Teheorieteil und Übungsteil) - Mathematisches Grundstudium 2 (Theorieteil und Übungsteil - Analysis - Diskrete Mathematik - Geometrie - Stochastik/Statistik - Mathematisch-didaktisches Aufbaustudium 1 und 2 - Wissens- und Kompetenzvertiefung - Wahlmodule - Bachelorarbeit

Eignungsprüfungen

nein

Zusatzprüfungen

Keine