Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Humanmedizin

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium bietet dir als angehende ÄrztIn eine umfangreiche und methodisch hochwertige Grundausbildung. Diese ist durch breite medizinische Grundlagen, praktische ärztliche und kommunikative Fähigkeiten, wissenschaftliche Ansätze sowie moderne Erkenntnisse im Bereich der Versorgungswirksamkeit gekennzeichnet. Neben der fachlichen Kompetenz werden dir vor allem soziale Kompetenzen sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit mit KollegInnen, Vorgesetzten und Angehörigen medizinnaher Berufe vermittelt. Zudem wirst du von Beginn an die Kommunikation mit Patienten und Patientinnen trainieren. Die klinischen Schwerpunkte der Ausbildung liegen auf: •Krankheitsbilder •Organsysteme der inneren Medizin In der wissenschaftlichen Ausbildung wird ein besonderer Fokus auf die Versorgungsforschung gelegt.

Hochschule:
Medizinische Universität Graz gemeinsam mit der Universität Linz
Studienrichtungsgruppe:
Medizin/Gesundheit
Studium:
Humanmedizin
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Science, BSc
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2017/18, Stk. 26 (Nr. 268)
Vollzeit:
Ja

Zusatzinfo

die ersten beiden Studienjahre können entweder an der Medizinischen Universität Graz oder an der Universität Linz absolviert werden, das letzte Studienjahr wird an der Universität Linz absolviert

Definition der Studienrichtung

Das Studium der Humanmedizin bildet in erster Linie für eine Tätigkeit als ÄrztIn aus. Nach einer Facharztausbildung kann´man entweder in einem Krankenhaus tätig werden oder sich mit einer eigenen Praxis niederlassen.

Prüfungen

Das Bachelorstudium Humanmedizin wird mit einer Bachelorprüfung abgeschlossen. Die Bachelorprüfung ist eine Gesamtprüfung, die von Studierenden der Gruppe Graz-Linz in Form von Fach-/Modul-/Gesamtprüfungen über die Pflichtfächer/-module gemäß § 3 Abs. 1 und 3 des Curriculums, von Studierenden der Gruppe Linz in Form von Fach-/Modul-/Gesamtprüfungen über die Pflichtfächer/-module gemäß § 3 Abs. 2 und 3 des Curriculums sowie über die Wahlfächer/-module gemäß § 4 abzulegen ist. Für den Studienabschluss ist auch die positive Beurteilung der Bachelorarbeit sowie der freien Studienleistungen Voraussetzung.

Eignungsprüfungen

Aufnahmeverfahren

Zusatzprüfungen