Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Marketing & Kommunikationsmanagement

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Was dieses Studium so besonders macht: >> Vermittlung fundierter Marketing- & Kommunikationskenntnisse >> Werbepsychologie & Markenführung >> Content Creation & Medienkompetenz >> Projektmanagement & Sozialkompetenzen >> Optimal auf Berufstätige abgestimmte Lehrveranstaltungen >> ca. 30% eLearning

Hochschule:
FH Kufstein Tirol Bildungs GmbH
Studienrichtungsgruppe:
Geistes- und Kulturwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium:
Marketing & Kommunikationsmanagement
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts in Business, BA
Studiendauer:
6 Semester / 180 ECTS*

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Teilweise Englisch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 21,20
Studienbeitrag: EUR 363,36/Semester (Detailinfos)
Auslandsaufenthalt:
Verpflichtend
Typ der Hochschule:
Fachhochschule
Ort:
Kufstein
Studienplan:
veröffentlicht im:
Berufsbegleitend:
Ja
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Das Studium Marketing & Kommunikationsmanagement beschäftigt sich mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen, der Kommunikations- und Medientheorie, und dem Fachwissen des Marketing- und Kommunikationsmanagements.

Prüfungen

Die Studienschwerpunkte umfassen: 31 % Praxistransfer & Sozialkompetenz 24 % Kernkompetenz Marketing 21 % Kernkompetenz Kommunikation 12 % Wirtschaft & Sozialwissenschaft 12 % Kreativität & Multimedia Es ist eine Bachelorarbeit zu verfassen. Vor Abschluss des Studiums ist ein Berufspraktikum zu absolvieren. Beim Vollzeitstudiengang ist ein Auslandssemester verpflichtend. Beim berufsbegleitenden Studiengang ist eine Auslandswoche vorgesehen.

Eignungsprüfungen

Das Aufnahmeverfahren für Bachelor- & Masterstudiengänge der FH Kufstein Tirol wird ausschließlich online durchgeführt. Bewertung von drei Teilbereichen: 15 % schriftlicher Online-Aufnahmetest, 75 % Online Aufnahmegespräch, 10 % Berufserfahrung.

Zusatzprüfungen