Ergebnisse in diesen Kategorien
Das Ergebnis kann über die Unter- kategorien weiter eingeschränkt werden.

Bachelorstudium Klavier-Kammermusik

Inhalt und Schwerpunkt des Studiums:

Das Studium umfasst folgende Lehrveranstaltungen: Zentrales künstlerisches Fach Klavier-Kammermusik Zentrales künstlerisches Fach Klavier Generalbasspraxis für PianistInnen Vokalensemble Einführung in die Musik der Gegenwart Musik der Gegenwart Historisches Tasteninstrument Einführung in die Alte Musik Collegium musicum Klavierpraktikum Klavierbaukunde Vokalbegleitung für PianistInnen Begleitpraxis Instrumental Hospitation Klaviermusik der Gegenwart Phänomen Klang Instrumentenkunde Musikgeschichte Einführung in das Musikverstehen Repetitorium allgemeine Musiklehre Gehörtraining Angewandte Satzlehre Formenlehre 1 Höranalyse Improvisation und kreatives Musizieren Angewandte Musikphysiologie 1 MusikerInnen-Psychologie Studieninformation Kulturbetriebslehre 1 alternativ Musikmanagement 1 Bachelorarbeit Dazu kommen noch Wahlfächer.

Hochschule:
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Studienrichtungsgruppe:
Künstlerische Studien
Studium:
Klavier-Kammermusik
Typ:
Bachelorstudium
Akad. Grad:
Bachelor of Arts, BA
Studiendauer:
8 Semester / 240 ECTS*

Kontakt & Infomaterial:

URL Studierendeninfo:
http://www.mdw.ac.at/ijh/
Download Studienplan:
https://www.mdw.ac.at/110

Weitere Informationen:

Unterrichtssprachen:
Deutsch
Kosten:
ÖH Beitrag: EUR 20,20
Studienbeitrag siehe Detailinfos
Auslandsaufenthalt:
Nicht vorgeschrieben
Typ der Hochschule:
Universität
Ort:
Wien
Studienplan:
veröffentlicht im:
MBl. 2015/16, Stk. 19 (Nr. 224), i.d.F. Stk. 21 (Nr. 271), MBl. 2016/17, Stk. 20 (Nr. 221)
Vollzeit:
Ja

Definition der Studienrichtung

Gegenstand des Ordentlichen Studiums ist die praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Berufsvorbildung und Berufsausbildung für das künstlerische Berufsfeld Klavier-Kammermusik mit solistischer Kompetenz.

Prüfungen

Das Studium wird mit einer kommissionellen Bachelorprüfung abgeschlossen.

Eignungsprüfungen

Die Zulassungsprüfung dient zur Eignung für Klavier, um Vorkenntnisse festzustellen und um Kenntnisse aus allgemeiner Musiklehre nachzuweisen. Dazu ist eine schriftliche Prüfung aus allgemeiner Musiklehre einschließlich eines Gehörtests vorgesehen sowie ein Vortrag mehrerer Werke aus verschiedenen Stilrichtungen. Der Nachweis der Deutschkenntnisse ist bis zum Ende der Zulassungsfrist zu erbringen und wird durch ein Reifezeugnis aufgrund des Unterrichts in deutscher Sprache erbracht.

Zusatzprüfungen

Keine